Katwarn

Ob Brände, schwere Unwetter oder unerwartete Gefahrensituationen – damit wir von Katastrophen möglichst verschont bleiben, gibt es das Warnsystem KATWARN.

KATWARN leitet offizielle Warnungen und Handlungsempfehlungen an die betroffenen Menschen. Über Inhalt, Zeitpunkt und Umfang entscheiden allein autorisierte Behörden und Sicherheitsorganisationen.

 

Inhalte von KATWARN:

  • Ortsbezogene Warnungen (auch im europäischen Ausland)
  • Themen- bzw. Anlassbezogene Warnungen
  • Flächenbasierte Warnungen
  • Deutschlandweite Warnübersicht
  • Weiterleiten und Teilen von Warnungen
  • Schutzengel-Funktion (Warnungen des aktuellen Standorts)

 

Wie bekomme ich KatWarn?

  • KATWARN-App: für iPhones, Android- und Windows-Phones in den jeweiligen App-Stores erhältlich.
  • per SMS und E-Mail: Anmeldung per SMS mit Inhalt: KATWARN Postleitzahl an die 0163/755 88 42
 
Woher kommen die Warnungn?
  • Teilnehmende Bundesländer, Landkreise, kreisfreie Städte
  • Deutscher Wetterdienst (für Unwetterwarnungen)
  • Betriebe und Unternehmen für interne Warnungen an Kunden und Mitarbeiter
 
Wie warnt mich KatWarn?
  • Textinfos, Karten und Symbole
  • Ortsbasiert: mit aktiviertem Schutzengel oder für bis zu sieben Ortsfavoriten
  • Themenbasiert: für ausgewählte Themen oder Anlässe

 

Wichtig!

  • KATWARN ersetzt nicht die lokalen Anweisungen von Behörden, Polizei oder Einsatzkräften in einer Gefahrensituation. Diesen ist unbedingt Folge zu leisten.
  • KATWARN kann technisch keine 100%ige Zustellsicherheit der Warnungen gewährleisten. Insbesondere bei Störungen des Mobilfunknetzes, des Internets oder der Stromversorgung sind Ausfälle möglich.
  • Grundsätzlich sind jegliche Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche aus der KATWARN-Nutzung ausgeschlossen.

 

Für weitere Informationen: katwarn.de

Katwarn Warnungen