Hallo, Du

Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast!

Das Wichtigste zuerst

Übungen finden - natürlich mit ensprechendem Hygienekonzept (also mit Maske, etc.) und bei der Jugend bei einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100 - statt. Die Aktiven (also alle über 18 Jahre) üben jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 19:30 bis 21 Uhr. Die Jugend (also alle zwischen 12 und 18 Jahren) jeden Mittwoch von 18 bis 19:30 Uhr. Schau doch gerne mal - mit Maske - bei uns vorbei!

(Die Übungen der Kinderfeuerwehr fallen pandemiebedingt leider weiterhin aus.) 

Weitere Infos zu allem findest du weiter unten.

 

Löschen - retten - bergen - schützen | Hast du das schonmal gehört?  

Falls nicht: Kein Problem! Les diese Seite einfach bis zum Schluss, denn dort erklären wir es nochmal genau.

Warum soll jetzt aber helfen Trumpf sein? 

An sich ganz einfach: Mit uns hast Du die besten Karten! Denn bei uns mitzumachen bedeutet, für den Notfall bestens ausgebildet und vorbereitet zu sein. Zu wissen, wann welcher Trumpf gespielt werden muss um somit eine "brenzlige Situation" erfolgreich zu meistern. Das ist spannend, abwechslungsreich und ehrenhaft! Und: Du bist nie alleine!

Und was ist mit dem Helm, der bereitliegt?

Da wir auch abseits von Einsätzen gute Karten zum Trumpfen im Spiel haben, liegt Dein Helm schon bei uns bereit. Dein Spind ist frei, die Klamotten hängen drin, die Schuhe stehen vorne dran und der Helm liegt oben drauf. Eigentlich alles komplett. Jetzt fehlst nur noch DU!

Klingt super! Wann kann ich denn vorbeikommen?

Jeden Mittwoch von 18 bis 19:30 Uhr ist die Jugendfeuerwehr dran und jeden ersten sowie dritten Mittwoch im Monat ab 19:30 Uhr sind auch die Aktiven vor Ort, die sich auf dein Kommen freuen!

Leider finden aktuell, aufgrund des Corona-Virus", keine Übungen der Kinderfeuerwehr statt, sonst wäre auch jeden ersten sowie dritten Sonntag im Monat von 9:30 bis 11 Uhr Action rund um das Feuerwehrhaus angesagt.

Wo soll ich hinkommen?

Unser Feuerwehrhaus steht in der Belzenstraße 18 (direkt neben der Krombachhalle) – also ganz in deiner Nähe!

 

Und wenn ich noch Fragen habe?

Wenn Du dir noch nicht so richtig sicher bist, ob das was für Dich sein könnte, nimm doch vorher gerne Kontakt mit unseren

​Weiter unten findet Du auch die aktuellen Ausbildungspläne der Aktiven und der Jugendfeuerwehr sowie den Flyer zu "Helfen ist Trumpf" vom Landesfeuerwehrverband.

Du kannst Dich auch auf Instagram (@feuerwehr.krombach) und
Facebook (@feuerwehrkrombach) mit uns vernetzen. So bleibst Du immer auf dem Laufenden!

Ach ja: Solltest Du sonst noch irgendwelche Fragen haben stöber doch gerne noch ein wenig hier auf der Website oder sprich uns an. Wir beantworten sie Dir gerne persönlich oder per Mail.

und im Fall der Fälle dass Du hier auch keine Antwort findest beantworten wir sie Dir gerne persönlich oder ebenfalls per Mail!

Zu guter Letzt: Was sind denn unsere Aufgaben?

Löschen [lö·schen | ˈlœʃn̩]: ein Feuer, einen Brand bekämpfen und zum Erlöschen bringen

Vermutlich recht selbsterklärend: Wenn es brennt, sind wir zum Löschen zur Stelle - egal, ob bei uns "nur" ein kleines unbewachtes Feuer lodert oder ein ganzes Haus brennt.

Retten [ret·ten | ˈʁɛtn̩]: das Abwenden einer Gefahr von Menschen oder Tieren durch: Lebensrettende Sofortmaßnahmen, die sich auf Erhaltung bzw. Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf und Herztätigkeit richten und/oder Befreien aus einer lebens- oder gesundheitsgefährdenden Zwangslage

Das kann zum Beispiel sein, eine Person aus einem brennenden Gebäude oder vielleicht auch den stark eingeklemmten Fahrer eines verunfallten Autos zu befreien. Menschenrettung ist im Übrigen bei jedem Einsatz unsere höchste Priorität!

Bergen [ber·gen | ˈbɛʁɡn̩]: die Befreiung und Sicherstellung von toten bzw. leblosen Personen oder Tieren oder von gefährdeten Sachwerten aus dem Gefahrenbereich

Egal, ob Gefahrgut austritt oder Sturmschäden weitestgehend beseitigt werden müssen: Wir sind da!

Schützen [schüt·zen | ˈʃʏt͡sn̩]: Menschen/ Umwelt Schutz gewähren, einen Schutz [ver]schaffen

Von Präventionsmaßnahmen bis hin zu Sicherheitswachen bei Veranstaltungen. Auch das ist eine Aufgabe der Feuerwehr.

 

WIR FREUEN UNS AUF DICH!!!